Experiment Gesellschaft

Zygmunt Blazejewski

30. Juni 2022 bis 31. Dezember 2022

Quickinfo / Termine

  • Ausstellung von 30. Juni 2022 bis 31. Dezember 2022
  • Öffnungszeiten – werktags 10 – 18 Uhr
  • Ort: HUB31 und H31, Hilpertstr. 31, 64295 Darmstadt – Lounge, Flure – Anreiselink
  • Vernissage der Gemeinschaftsausstellung mit weiteren Künstlern am 30. Juni 2022 – 18:30 h – Programm, Anmeldung und Bilder siehe Gemeinschaftsseite
  • Zum Europabild von Zygmunt Blazejewski Theatrale Performance „The Deep Flags“ von Cornelia Hargesheimer –Sonntag, 16. Oktober 2022 – 18 Uhr – Anmeldung / Information hier

In drei Positionen experimentiert er an den Kratzern, Rissen und der Bewegung von Europa und an nicht mehr gebrauchten Dingen.

EU – EUROPABILD 2020 / 2021
Die Europäische Union ist seit ihrer Gründung 1958 ein dynamisches Projekt. Es hat uns eine lange Periode des Friedens beschert, muss sich aber mit immer neuen Herausforderungen auseinandersetzen. Große Unruhe auf vielen Ebenen herrscht derzeit in der EU. Jede seiner Flaggen in diesem Kunstwerk verkörpert nicht nur symbolstark die jeweilige Nation, sondern  zeigt metaphorisch auch Kratzer, Risse und die Bewegung in der Tiefe der Länder auf.
Zur Idee des Werkes gehört auch das Angebot eines Kommunikations- und Resonanzraumes zum Thema EU für das Publikum im artLAB. Dazu wird es spezifische Veranstaltungen geben!

DNAFRUIT – EU – EUROPABILD 1 – 9 / 2021
Begleitend zum großen EU – EUROPABILD 2020 /2021 entstanden auch 9 ‚leichte‘ Europabilder.
Hier deutet der Künstler  in seiner Laminage-Dnafruit-Struktur die Aspekte des geordneten Durcheinanders, der Vielfältigkeit, des Leichten, Transparenten und Spielerischen in Europa an.

THANKS TO MATERIAL / 2013 – Installation Nr.1 ( Foto: Aris Dimitriou )
In einem 7-jährigen Prozess hat der Künstler Dinge, die ihn begleitet, ihm genützt und auch behindert haben mit Goldlack besprüht. Es ist eine Würdigung dieser Dinge, denen er so neue  Präsenz und Geist eingehaucht hat. Dieses hier als Foto im artLAB ausgestellte Kunstwerk, war eine Vorbereitungsarbeit der später realisierten Großinstallation. In dem Werk stecken auch Fragen, wie wir künftig denn leben wollen!

 

Zum Europabild von Zygmunt Blazejewski

Theatrale Performance „The Deep Flags“ von Cornelia Hargesheimer
Sonntag, 16. Oktober 2022 – 18 Uhr –
Eintritt kostenfrei / Spende –
Anmeldung / Information hier

 

Er stellt gemeinsam mit weiteren Künstler:innen in der Gemeinsschaftsausstellung „EXPERIMENT *:- KONROLLIERTE ENTGLEISUNG“ vom 30.06.2022 bis 31. Dezember 2022 aus.  Zu den anderen Künstlern, zur Ausstellungseröffnung, Bildern davon, weiteren Informationen wie Lageplan, Begleitveranstaltungen über die Gemeinsschaftsseite

Zygmunt Blazejewski

Foto: Zygmunt Blazejewski

Zygmunt Blazejewski

*1953 in München.

Künstlerischer Werdegang: In den 70-igern und 80-igern Praktika bei Künstlern verschiedener Genres im Bereich Mosaik, Bronzeguss, Malerei, Steinbildhauerei, Metallverarbeitung. Anfangs Studium der Architektur und Kunstgeschichte an der TU und LMU München. Ab 1980 Fokussierung auf die Bildende Kunst und Bühnenbild. 1980 – 1983 in der Meisterklasse für Malerei an der HTL Graz im Bereich Kunst. Parallel im Studium Bühnenbild an der HOCHSCHULE FÜR DARSTELLENDE KUNST in Graz. Seit 1983 FREISCHAFFENDER KÜNSTLER. Ausstellungen und Bühnenbilder seit 1977.

https://zygmuntblazejewski.de/